ABOUT

 

Wolfgang Stempfl studierte Lebensmittelchemie in München und war anschließend sechs Jahre in der Geschmacksforschung tätig, auf dessen Gebiet er auch seine wissenschaftliche Promotionsarbeit erfolgreich abschloss.

 

Er war über 30 Jahre an der Doemens Akademie tätig. Zunächst baute er als Laborleiter das dort angesiedelte Dienstleistungslabor auf. Dann etablierte er als Gesamtschulleiter neue Schulen und Lehrgänge wie beispielsweise den Industriemeister Lebensmittel. Über 15 Jahre wirkte er als Geschäftsführer der Akademie und seiner Tochtergesellschaften. Hier trieb er die Internationalisierung der Akademie voran, gründete bei Doemens mit seinem Freund und Partner Dr. Fritz Briem die World Brewing Academy, einem Kooperationsunternehmen mit dem Siebel Institute of Technology in USA. Dabei war er selbst als Lehrgangsleiter, Trainer und Berater in 18 Ländern der Erde unterwegs.

 

Inhaltlich war er vor allem im Bereich der Getränkeanalytik und vor allem der Getränkesensorik tätig. Als Berater von verschiedenen internationalen Brauereikonzernen organisierte und optimierte er die zentrale Qualitätssicherung. Er entwickelte Konzepte und Schulungsmaßnahmen zur sensorischen Qualitätssicherung in der Getränkeindustrie. Die Band „Sensorische Qualitätssicherung“ der MEBAK wurde maßgeblich von ihm geprägt.

 

Darüber hinaus entwickelte er die internationale Ausbildung zum Biersommelier sowie vieler weiterer Schulungsmaßnahmen zum Thema Bier & Genuss. Unter anderem gründete er dabei das Institute of Masters of Beer als Ausbildungsstätte für die Weiterqualifikation von Biersommeliers und Braumeistern. Auch im Bereich Bier & Genuss war er als Seminarleiter und Coach in vielen Ländern tätig.

© 2018 FOOD CONSULTANCY SENSORY SERVICES  |  Dr. Wolfgang Stempfl